Videoanalyse

Eine Videoanalyse bringt es voll!

Am 6. Dezember 2018 war leider unsere Trainingshalle nicht verfügbar. Wir nutzten aber die Gelegenheit um gemütlich bei Pizza, Getränken und Chips eine ausführliche Videoanalyse eines Liga-Spieles durchzuführen.

Leo analysierte Szene für Szene und zeigte uns anhand eines Spiels der Wild Wheels gegen die Thunder E-agles auf, was wir gut gemacht haben und wo wir uns noch deutlich verbessern müssen.

Es war nicht unsere erste Videoanalyse und wird sicher auch nicht unsere letzte sein. Man kann so viel dabei lernen – sei es Offensivverhalten aber auch Definsivverhalten. Besonders Stellungsfehler kann man dabei sehr gut nachvollziehen.

Aufnahme für ORF Ohne Grenzen

Großartiger ORF-Beitrag “Ohne Grenzen” zum Liga-Finale im E-Rolli Fußball

Am 30. November 2018 brachte das ORF-Sportmagazin “Ohne Grenzen” einen Beitrag über das Liga-Finale im E-Rolli Fußball.

Der Beitrag von Johannes Karner ist perfekt gelungen und er transportiert wie cool und facettenreich E-Rolli Fußball ist. Unbedingt ansehen!

ORF-Beitrag “Ohne Grenzen” vom 30. November 2018
Gepostet von Michael Kiefler am Freitag, 30. November 2018
Flagge von Österreich

Erweiterter Kader für Österreichisches Nationalteam 2019 nominiert

Im Anschluss an das Liga Finale im E-Rolli Fußball am 25. November 2018 in Wien wurde der erweiterte Kader für das Österreichische Nationalteam bekannt gegeben.

Dieses Nationalteam wird Österreich beim European Nations Cup im Mai 2019 in Finnland vertreten. Dies wird der erste offizielle Auftritt der österreichischen Nationalmannschaft bei einem Turnier sein. Im Jahr 2016 fand “nur” ein Development Turnier in England statt, an dem ein österreichisches Team teilnahm.

Die nominierten SpielerInnen in alphabetische Reihenfolge:

nominierte SpielerInnen für Nationalteam 2019; erweiterter Kader
nominierte SpielerInnen für Nationalteam 2019; erweiterter Kader

Carolina Csöngei, Markus Fritsch, Iljas Jusic, Michael Kiefler, Martin Ladstätter, Manuela Mauthner, Karin Ofenbeck, Werner Pramendorfer, Jasna Puskaric, Jakob Schriefl, Michael Streit, Stefanie Strubreiter und Winfried Zwanziger

Nun wurden 13 SpielerInnen nominiert; 8 davon werden den Kader des Österreichischen Nationalteams in Finnland bilden. Gleich nach der Nominierung fand die erste Besprechung statt. Es kommen trainingsreiche Zeiten auf uns zu.

Besprechung Nationalteam 2019
Besprechung Nationalteam 2019

 

 

Liga 2017 - Pokale

Finalrunde der Österreichischen Liga 2018 am 24. November in Wien

Die Finalrunde der Österreichischen Liga 2018 im E-Rolli Fußball findet am 24. November 2018 statt. Mit der Frühjahrsrunde in Linz im Mai startete die Österreichische Liga kraftvoll in ihr zweites Jahr. Nun findet in Finalrunde statt.

Datum: Samstag, 24. November 2018

Zeitplan: 10:00 Uhr Eintreffen der TeilnehmerInnen Sportpasskontrolle, 10:45 Uhr Begrüßung und Eröffnung, 11:00 Uhr Beginn des Turniers, Ende: 16 Uhr

Ort: ASKÖ Sportanlage, Hopsagasse 7, 1200 Wien

Spielplan

Spielplan Liga-Finale 2018
Spielplan Liga-Finale 2018

“Die Liga ist die wichtigste nationale Meisterschaft. Heuer ist die sportliche Dichte sehr nah beieinander”, hält Matias Costa (Sportlicher Leiter) fest und ergänzt: “Bisher hat Wien dominiert. Die Konkurrenz schläft aber nicht und kommt immer näher. Ob sie heuer wer entthronen kann werden wir sehen. Es wird auf jeden Fall spannend!”

“Wir freuen uns auf das Ligafinale und sind schon bereit”, zeigt sich Michael Streit, Kapitän der Wild Wheels des ÖZIV Burgenland, kämpferisch. Die Burgenländer werden versuchen, den Wienern noch einen Strich durch die Rechnung zu machen.

Michael Kiefler von den Wiener Thunder E-agles des ASKÖ Integration & Behindertensport erhofft sich schöne und faire Spiele: “Ich freue mich schon auf das Liga Finale nicht nur als Spieler am Feld, sondern auch bei der Organisation meinen Beitrag geleistet zu haben.” Er weist auch darauf hin, dass es wieder zahlreiche Pokale und Medaillen gibt.

Die Veranstaltung wird vom ASKÖ Integration & Behindertensport und dem Österreichischen Behindertensportverband (ÖBSV) durchgeführt. (Weitere Details siehe Ausschreibung)

Welche Liga-Pläne gibt es für 2019?

Derzeit nehmen Spielerinnen und Spieler aus fünf Bundesländern teil (Burgenland, Steiermark, Niederösterreich, Oberösterreich und Wien); die Teams kommen aus Burgenland, Oberösterreich und Wien.

“Wir arbeiten daran die Österreichische Liga in E-Rolli Fußball noch weiter auszubauen und wollen in Zukunft Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus allen Bundesländern dabei haben”, kündigt Matias Costa an.

Zu Besuch in der Sportmittelschule Wien 2

Zu Besuch in der Sportmittelschule Wien 2

Am 8. November 2018 war ich zu Besuch in der Schule meiner Brüder, um dort meinen Sport E-Rolli Fußball vorzustellen. 

Neben dem üblichen Vortrag halten, dachte ich mir ich lass die Jungs der Schule nicht nur zu hören, sondern es auch zu probieren. Ich muss sagen, da waren ein paar Talente dabei.

Erst haben wir etwas Fußball gespielt, danach auch noch Boccia ausprobiert und viele Fragen beantwortet.

Es war ein Erfolg, denn man konnte den Jungs das Interesse richtig ablesen.

Ein großer Dank an den Direktor, die Lehrer und natürlich an meinen Bruder der mir beim Vortrag half.

Zu Besuch in der Sportmittelschule Wien 2
Zu Besuch in der Sportmittelschule Wien 2