Workshop in OÖ 20150614 / Foto: Simon Penn

Der Workshop in Linz war ein großer Erfolg

Nachdem unser Team aus Wien schon im Februar 2015 in Oberösterreich gewesen ist, setzte das ERFÖ Team jetzt am 14. Juni 2015 “nochmal nach und organisierte unter der Ägide von Claudia Penn, von MOVE-Austria, in Kooperation mit der Pädagogischen Hochschule OÖ, den nächsten Einführungs-Workshop im E-Rolli Fußball, berichtet Matias Costa auf mehralsfussball.at.

Das erfreuliche Ergebnis: Mehr als ein Dutzend Interessierte aus Oberösterreich versuchten sich als neue SpielerInnen. In Summe waren über 20 SpielerInnen in der sehr schönen und großen Halle sportlich aktiv.

Workshop in OÖ 20150614

“Der Workshop am 14. Juni 2015 in Linz war ein großer Erfolg”, zeigt sich die Spielerin Jasna Puskaric über den großen Andrang sehr erfreut.

“Zusammen mit den seit zwei Jahren bestehenden Teams aus Wien konnten sie bei diversen Übungen ihr Talent unter Beweis stellen”, hält die Stürmerin Jasna Puskaric fest und führt aus: “Wir sind davon überzeugt, dass es in Linz bald ein E-Rolli Fußball Team geben wird. Und wir wünschen uns, dass noch viele weitere in Oberösterreich und den anderen Bundesländern folgen.”

Workshop in OÖ 20150614

Begeisterung sichtbar

Am Programm der TrainerInnen Doris Fritz und Leo Vasile stand zuerst ein Einführungsspiel welches 5 Minuten dauerte bis das erste Tor viel. Danach teilten sie die SpielerInnen in 4 Teams, wobei jeweils erfahrene SpielerInnen die Übungen vorzeigten und den neuen SpielerInnen halfen und ihnen Informationen über die Sportart gaben.

Nach einer kurzen Pause ging es weiter mit einem Votrag von Doris und Michael Kiefler, der aus der Sicht eines Spielers erzählte, welche Faszination dieser Sport hat.

Dann war jeder gespannt selber am Feld spielen zu dürfen. Aufgrund der vielen SpielerInnen wurden 4 Teams zu je 5 Leuten eingeteilt, die ihre ersten Spielerfahrung sammelten. Die erfahrenen SpielerInnen organisierten die Teams mit Anweisungen und passten zu. Sie schauten auch, dass die SpielerInnen ohne Gitter geschützt waren. Es machte allen ersichtlich viel Spaß und die Zeit verging viel zu schnell.

“Unsere Neulinge waren sehr begeistert”, teilt Claudia Penn wenige Tage nach der Veranstaltung dem ERFÖ-Team mit und übersandte uns eine Reihe von Fotos, die Simon Penn gemacht hatte.

Workshop in OÖ 20150614

Eröffnungsspiel

Workshop in Linz – Gemeinsames Training