Browse Tag

Michael Kiefler

EPFA CUP 2022 in Genf von 21. bis 27. August 2022

8 Spielerinnen und Spieler für Österreichisches Nationalteam nominiert

Am 13. März 2022 wurde der Erweiterte Nationalteamkader mit 11 Personen gebildet. Seither hat es allerdings zwei Abgänge im Kader gegeben.

Im April 2022 gab Martin Ladstätter – bisherige Kapitän des Österreichischen Nationalteams – bekannt, dass er international nicht mehr spielen wird. Kurz danach informierte Michael Streit das Team, dass er aus gesundheitlichen Gründen komplett zu spielen aufgehört hat.

Wer spielt im Nationalteam?

Von 21. bis 27. August 2022 findet in der Schweiz der EPFA CUP 2022 statt (Siehe Ankündigungs-Video). Österreichs Nationalteam wird in Genf gegen Deutschland, Italien, Schottland, Schweiz und Spanien antreten. Neuesten Informationen zufolge wird auch Belgien mitspielen.

Am 16. Mai 2022 nominierte daher der Trainer des Österreichischen E-Rolli Fußball Nationalteams, Leo Vasile, jene 8 Spielerinnen und Spieler, die Österreich beim EPFA Turnier in Genf vertreten werden. Dies sind: Carolina Csöngei, Iljas Jusic, Michael Kiefler, Jasna Puskaric, Jakob Schriefl, Arthur Wollmann, Henri Ziegner und Winfried Zwanziger. Auf der Abrufliste steht Moritz Ziegner.

„Es war keine leichte Entscheidung die acht Spielerinnen und Spieler für Genf zu benennen“, gab Trainer Vasile bekannt und ergänzte: „Es ist wichtig zu erwähnen, dass auch alle Spielerinnen und Spieler die nicht im Kader dabei sind eine sehr wichtige Rolle für dieses Turnier haben. Und hier meine ich auch die beiden Spieler, die ihren Rücktritt aus dem Nationalteam bekannt gegeben haben.“

Der Trainer bedankt sich schon jetzt bei allen und freut sich auf die gemeinsame Vorbereitung wie beispielsweise beim geplanten Trainingslager im Juli 2022.

Österreichisches Nationalteam für EPFA CUP 2022
Österreichisches Nationalteam für EPFA CUP 2022
Ankündigung vom 1. Herbert Pichler Cup am 15. Mai 2022

Großartiger 1. Herbert Pichler Cup am 15. Mai 2022

Der Aktivist und Kämpfer für Selbstbestimmung und Gleichstellung behinderter Menschen – Herbert Pichler – ist bei einem Unfall im Frühjahr 2021 verstorben. Herbert war ein großer Fußballspieler und -fan und Interessenvertreter der Behindertenbewegung.

Der Verein „SPIELERPASS – Daheim im Verein“ – veranstaltete am 15. Mai 2022 in der Siegfried Ludwig Halle in Perchtoldsdorf den 1. Herbert Pichler Cup 2022. Die Stimmung war sehr gut.

Gruppenbild vom 1. Herbert Pichler Cup am 15. Mai 2022
Gruppenbild vom 1. Herbert Pichler Cup am 15. Mai 2022

Im Rahmen der Veranstaltung (hier ein Video mit Ausschnitten) traten auch Mitglieder des österreichischen E-Rolli Fußball Nationalteams zu einem Demonstrationsspiel an (Video des Auftritts).

„Wir spielten in Perchtoldsdorf beim Gedenkturnier für Herbert Pichler. Es war ein schöner Tag!“, blickt Jasna Puskaric zurück.

Wir sind sicherlich auch beim 2. Herbert Pichler Cup im Jahr 2023 dabei!

Spielszene vom 1. Herbert Pichler Cup am 15. Mai 2022
Spielszene vom 1. Herbert Pichler Cup am 15. Mai 2022

Der Österreichische Behindertenrat berichtete über diese Veranstaltung und stellte ein Video online.

 

Ball

E-Rolli Fußball Sommerturnier am 26. Juni 2022 in Wien

Nach dem erfolgreichen Frühjahrsturnier am 9. April 2022 im VIVA in Burgenland steht schon der nächste Termin fest:

26. Juni 2022, von 9:00 – 18:00 Uhr in Wien (1200, Hopsagasse 7)

„Nach dem Erfolg Teams aus drei Bundesländern (Burgenland, Steiermark, Wien) wieder spielen zu sehen, möchten wir den Erfolg Wien es weiter fortsetzen und hoffen auf noch mehr Spielerinnen und Spieler und Teams, hält Michael Kiefler fest und ergänzt: „Vielleicht mit Linz?“

Alle Informationen zum Sommerturnier am 26. Juni 2022 in Wien findet ihr hier online.

Das Sommerturnier veranstaltet der Österreichischen Behindertensportverband-(ÖBSV) und es wird vom ASKÖ Integration & Behindertensport durchgeführt.

Nenngeld: 10 € pro Spielerin, die am Spieltag zu zahlen sind.

Anmelden bitte bis spätestens 17. Juni 2022 bei: Michael Kiefler; mikeyman008@gmail.com

Erweiterter Nationalteamkader 2022

Erweiterter Nationalteamkader 2022 bekannt gegeben

Die Vorbereitungen für den EPFA Cup 2022 in Genf starten. Das ist unser erweiterter Nationalteamkader. Wer wird es unter die letzten Acht schaffen?

Am 13. März 2022 hat Trainer Leo Vasile folgende Personen in den erweiterten Nationalteamkader EPFA Cup 2022 berufen: Carolina Csöngei, Iljas Jusic, Michael Kiefler, Martin Ladstätter, Jasna Puskaric, Jakob Schriefl, Michael Streit, Artuhr Wollmann, Henri Ziegner, Moritz Ziegner, Winfried Zwanziger

EPFA News mit Michael Kiefler

EPFA News mit Michael Kiefler

In den EPFA News vom 4. Jänner 2022 wurde Michael Kiefler interviewt. Er berichtete, dass er schon seit 2013 E-Rolli Fußball in Österreich spielt und Nationalspieler ist.

Er sprach über ein Trainingscamp des Nationalteam im Jahr 2021. Er berichtet über aktuelle Entwicklungen in Österreich. Technischer verbessertes Equipment und den Nachwuchs.

Aber seht selbst, was er den EPFA News erzählte.