Spiel im Muckendorf/NÖ 12.7.2014

Mini-Turnier – Bericht vom Match am 12. Juli 2014 in Muckendorf

Im Rahmen der Veranstaltung „Ein Fest für Anna“ spielten wir am 12. Juli 2014 in Muckendorf/NÖ. Jedes der 3 Teams spielte gegeneinander. Ein Spiel dauerte jeweils 10 Minuten; Schiedsrichter: Leonard Vasile; Chronistin: Doris Fritz. Es gibt auch Fotos von den Spielen.

Runde 1

Die ersten Teamaufteilungen sahen so aus:

1. Spiel: Team Rot gegen Team Grün

Ein hartumkämpftes erste Spiel eröffnete die erste Runde. Beide Teams erkämpften immer wieder Bälle und starteten Angriffe. Doch die Tormänner Robert (Team Rot) und Michael H. (Team Grün) konnten lange Zeit Tore verhindern.

DSC00158

Die spielentscheidende Szene kam recht spät. Amritpal schoss einen Eckball zu Jasna, die sofort Richtung kurze Torecke stürmte. Michael K. und Robert versuchten den Schuss von Jasna abzuwehren, doch von Michael K. Gitter sprang der Ball dann unglücklich ins eigene Tor. 1:0 für Team Rot. Dies war auch gleichzeitig der Endstand des Spiels.

2. Spiel: Team Blau gegen Team Grün

Das zweite Spiel ging durch 3 Tore von Jasna (Team Grün) deutlich aus. Mit zwei Siegen von Team Grün stand zu diesem Zeitpunkt auch schon fest, dass es die 1. Runde gewonnen hatte.

DSC00228

3. Spiel: Team Blau gegen Team Rot

Auch in diesem Spiel hatte das Team Blau schwer zu kämpfen. Michael K. traf zwei Mal und brachte damit Team Rot mit 2:0 in Führung. Das nächste Tor zum 3:0 für Team Rot gelang Erich und schlussendlich traf Michael K. nochmals zum 4:0.

Endstand der 1. Spielrunde

Platz Team Tore Punkte
1 Grün (Amritpal, Jasna und Michael H.) 4:0 6
2 Rot (Erich, Michael K. und Robert) 4:1 3
3 Blau (Armin, Marko und Mehmet) 0:7 0

Runde 2

Die ersten Teamaufteilungen sahen so aus:

1. Spiel: Team Grün gegen Blau

Das Eröffnungsspiel der 2. Runde war auch gleichzeitig der Höhepunkt. Ein einem sehr abwechslungsreichen Spiel ging Team Blau durch einen Doppelschlag von Michael K. mit 2:0 in Führung.

DSC00242

Jasna konnte für Team Grün den Anschlusstreffer erzielen und durch ein Eigentor von Michael K. fiel sogar der Ausgleich zum 2:2. Doch schlussendlich gelang Team Blau – wieder durch Michael K. – der Siegestreffer zum 3:2.

2. Spiel: Team Grün gegen Rot

Auch dieses Spiel hatte anfangs einen spannenden Verlauf. Erwatungsmäß brachte Jasna das Team Grün in Führung. Doch Amritpal schaffte den Ausgleichstreffer und machte die Partie damit wieder offen. Erst weitere 2 Treffer von Jasna entschieden das Match und führten zum Endstand 3:1 für Team Grün.

3. Spiel: Team Blau gegen Rot

Um diese Runde zu gewinnen musste Team Blau auch dieses Spiel als Sieger beenden. Schnell gelang das erste Tor für Team Blau.

DSC00227

Ohne groß zu glänzen aber doch mit einem 2:0 (beide Tore Michael K.) wurde dieses Ziel erreicht.

Endstand der 2. Spielrunde

Platz Team Tore Punkte
1 Blau (Armin, Michael K. und Robert) 5:2 6
2 Grün (Jasna, Marko und Mehmet) 5:4 3
3 Rot (Amritpal, Erich und Michael H.) 1:5 0

Videos

Video der besten Szenen.