Browse Tag

Markus Ladstätter

Die Interviewpartner der Radiosendung Tor - Wir spielen Fußball von barrierefrei aufgerollt

Sendereihe “barrierefrei aufgerollt” berichtet über E-Rolli Fußball

Fußball ist für viele Menschen mehr als nur ein Spiel. Dabei geht es um Mannschaftsgeist, Niederlagen und Siege. In der 10. Sendung von „barrierefrei aufgerollt“ geht es um das Thema Fußball – und daher natürlich auch um E-Rolli Fußball.

Die Sendereihe im Radio ORANGE 94.0 unter der Leitung von Markus Ladstätter interviewte für die rund 25-minütige Sendung:

Das macht Lust auf Fußball!

Sendung 10: Tor! – Wir spielen Fußball!

Interviews beim ottobock.CUP 2016

Bedeutung von E-Rolli Fussball einfach erklärt

Beim ottobock.CUP 2016 führte Theresa Steinkellner eine Vielzahl von Interviews, die Colin Bibe und Stefan Horvath filmte und von Sergiu Borcata geschnitten wurden. Danke an alle Beteiligten!!

Entstanden ist dabei dieses 7 minütige Video, dass sehr viel über die Faszination von E-Rolli Fußball vermittelt. Man spürt richtig die Freude der Beteiligten diese Sportart ausüben zu können.

Es verwundert daher nicht, dass in dem Interview viel von Spaß, Freude und Sportmöglichkeit die Rede ist. Aber seht selbst:

Bericht vom Match am 14. Dezember 2013 in Wien

“Martin schießt den Eckball; Jasna stürmt vor, überspielt Armin. Karin wehrt den Schuss im Tor ab – Jasna Nachschuss und Tor!”

So fiel das erste offizielle E-Rolli Fußball Tor in einem Spiel in Österreich! Am Samstag den 14.12. trafen sich, bis auf wenige Ausnahmen, alle derzeit aktiven E-Rolli Kicker und KickerInnen in der Halle der Integrativen Schule Hernals für den ersten Matchtag in der Sportart.

Jasna versucht zwischen Markus und Michael durchzukommen

Die anwesenden SpielerInnen wurden in zwei Gruppen geteilt, eine Gruppe der SpielerInnen mit Metalgitter und eine mit denen, die mit Plastikfußschutz spielen. Innerhalb der Gruppen wurden jeweils zwei Teams gelost. Für die Spielleitung wurde der Oberschiedsrichter des Europäischen Powerchair Football Association – EPFA, Herr Martin Bevan aus England geholt.

Das erste Duell war zwischen den “Metalgittern”. In Team Gelb spielten Erich, Jasna, Martin L. und Tamara und der Gegner war Team Lila mit Karin, Armin, Markus und Bananen-Michi. Das Spiel ging gleich mal fulminant los und die Gelben gingen durch einen Doppelpack von Jasna in Führung. Dieser wurde mit einem Doppelpack von Michi egalisiert. 2 zu 2 war der Halbzeitstand. Gleich nach der Halbzeit ging Team Gelb erneut mit einem Jasna-Treffer in Führung, eher Michi durch einen herrlichen Bananenschuss wieder ausglich und Markus das Team Lila mit einem weiteren Doppelpack uneinholbar in Führung brachte. 5 zu 3 für Lila war der Endstand in einer äußerst packenden Partie.

Im zweiten Spiel wurden die Teams nicht gelost, sondern geteilt. In Rot spielten Karlo, Mehmet, Melvin und Seray (alle Schüler der Hans Radl Schule) gegen Karin, Marko, Martin H. und Michi H. in Gelb. Die jungen Wilden aus der Hans Radl Schule gaben von Anfang an den Ton an und gewannen das Spiel mit 6 zu 2. Mit sensationellen fünf Toren war Superstürmer Seray der Goalgetter des Tages, Melvin erzielt noch ein Tor für die Roten, während Martin H. beide Treffer der Gelben verbuchte.

Ein super Spieltag war das und viele weitere werden folgen! Ein großes Dankeschön an alle, die dabei waren!

Die Bilder des Tages gibt es auf der flickr-Seite von Martin Ladstätter.

Video: Roman Kienast auf vier Rädern

Bei einer der Trainingseinheiten am 14. Oktober 2013 war Martin Habacher dabei und hat folgendes Video gemacht.

Trainingseinheit im ASKÖ Bernoullistraße

Am 25. Juli 2013 fand eine Trainingseinheit beim E-Rolli Fußball im ASKÖ Ballsport Center Bernoullistraße statt.

Training