Browse Category

Presse

Herbert Pichler

Verschoben! Herbert Pichler Cup 2022 wird am 15. Mai 2022 in Perchtoldsdorf stattfinden

Herbert Pichler Cup 15. Mai 2022
Herbert Pichler Cup 15. Mai 2022

Der Aktivist und Kämpfer für Selbstbestimmung und Gleichstellung behinderter Menschen – Herbert Pichler – ist bei einem Unfall in den Morgenstunden des 3. April 2021 verstorben. Herbert war ein großer Fußballspieler und -fan.

„Unter dem Motto ‚Inklusion – Fußball – Werte‘ veranstalten wir an Herberts Gedenktag ein inklusives Hallenfußballturnier. An diesem Tag stehen das Miteinander, das Fairplay und die Spielfreude im Mittelpunkt“, geben die Veranstalter – der Verein „SPIELERPASS – Daheim im Verein“ – des Herbert Pichler Cup 2022 bekannt.

Der ursprünglich am 3. April geplante Cup musste aufgrund der Pandemie leider auf 15. Mai verschoben werden.

Datum: 15. Mai 2022 von 11 bis 16 Uhr 

Ort: Siegfried Ludwig Halle, Siegfried-Ludwig Platz 4, 2380 Perchtoldsdorf (Die Halle ist laut Veranstalter barrierefrei)

E-Rolli Fußball Österreich wird an diesem Tag beim Hallenfußballturnier wieder zu sehen sein.

Carolina Csöngei im ÖBSV-Jahresbericht 2021

Spannender ÖBSV-Jahresbericht 2021 erschienen

Österreichischer Behindertensportverband
ÖBSV – Österreichischer Behindertensportverband

„Wir feiern 70 Jahre Sportwochen, die Erfolge des österreichischen Rollstuhl-Basketball-Nationalteams, sprechen mit Para-Schwimmer Andreas Ernhofer und mehr“, wird der Jahresbericht des Österreichischen Behindertensportverbandes angekündigt.

Wie jedes Jahr gibt er einen sehr guten Überblick über das vielfältige Angebot des Behindertensportdachverbandes. In der heurigen Ausgabe ist ein lesenswertes Interview mit Carolina Csöngei (E-Rolli Fußballerin aus Wien) enthalten.

„Der Sport ist unglaublich dynamisch. Die Rollstühle beschleunigen blitzschnell bis auf 10 km/h. Dazu ist das Spiel sehr strategisch und taktisch. Dies, kombiniert mit der notwendigen Technik am Ball, hat es für mich ausgemacht!“, so Carolina im Gespräch mit dem ÖBSV.

Ihr findet das gesamte Interview in der Online-Ausgabe des ÖBSV-Jahresberichts 2021 auf Seite 37-38.

EPFA News mit Michael Kiefler

EPFA News mit Michael Kiefler

In den EPFA News vom 4. Jänner 2022 wurde Michael Kiefler interviewt. Er berichtete, dass er schon seit 2013 E-Rolli Fußball in Österreich spielt und Nationalspieler ist.

Er sprach über ein Trainingscamp des Nationalteam im Jahr 2021. Er berichtet über aktuelle Entwicklungen in Österreich. Technischer verbessertes Equipment und den Nachwuchs.

Aber seht selbst, was er den EPFA News erzählte.

Leo Vasile

DemokratieWEBstatt-Interview mit Leo Vasile

Die DemokratieWEBstatt ist das Onlineportal des österreichischen Parlaments für Kinder und Jugendliche. Kürzlich veröffentlichte sie ein Video mit Leo Vasile. Die Parlamentsdirektion betreibt die DemokratieWEBstatt.

In dem sehenswerten 12 minütigen Interview wird er von Stefan Seidl (DemokratieWEBstatt) interviewt. Hier der Ankündigungstext zum Video:

Leo Vasile ist Fußballtrainer aus Leidenschaft. Er trainiert Menschen mit Behinderungen, die in Rollstühlen sitzen, aber trotzdem gerne Fußball spielen. Dieser Sport heißt E-Rolli-Fußball. Gleichzeitig ist Leo Vasile auch als Trainer bei der Käfig League der Caritas Wien aktiv. In den Fußballkäfigen feilt er nicht nur daran, dass die Kinder bessere FußballerInnen werden, sondern vor allem respektvoll miteinander umgehen.

Im Interview zum Thema „Politik und Sport“ spricht Leo Vasile darüber, welche schönen Momente er als Trainer erlebt hat, was ihn an seinen SpielerInnen mit Behinderungen beeindruckt und was er als Sportminister verändern würde.

Logo des Wild Wheels

ORF: E-Rollstuhl-Fußball im Burgenland

Die Sendereihe „Studie 2“ des ORF brachte am 17. Dezember 2021 einen von Cedomira Schlapper zu den „Wild Wheels“ des ÖZIV-Burgenland. Gezeigt wird das Training des burgenländischen Teams und vor welchen Herausforderungen das Team steht und wo es Unterstützung benötigt.