Browse Tag

ASKÖ

Abgesagt

Absage der Liga-Finalrunde in E-Rolli Fußball am 18. April 2020 in Wien

Der ÖBSV informiert aus gegebenen Anlass:

Liebe SportlerInnen,

aufgrund der Maßnahmen, welche die österreichische Bundesregierung zum Umgang mit dem Coronavirus getroffen hat, muss der ÖBSV Veranstaltungen absagen.

Als ÖBSV sind wir uns der Verantwortung bewusst, die wir gegenüber all unseren Aktiven haben. Wir haben uns deshalb entschlossen, alle Veranstaltungen abzusagen, bei denen die von der Bundesregierung angegebenen Zahlen (100 TeilnehmerInnen Indoor, 500 Outdoor) erreicht werden können. Auch verzichten wir darauf, Veranstaltungen ohne Zuseher über die Bühne gehen zu lassen, um diese ausführen zu können. BehindertensportlerInnen haben oft Assistenz, Freunde und Familie mit, die Zahl der gesamten Personenanzahl ist nicht absehbar und damit auch nicht einzuschränken.

Sport ist die schönste Nebensache der Welt, unser aller Gesundheit geht aber vor.

 

Es wurde um jeden Ball gekämpft beim ASKÖ Player’s CUP

Große Erlebnisse: Die ersten Tore in einem Turnier geschossen!

“Ich denke das war heute ein guter Start ins neue Jahr”, zeigt sich Trainer Leo Vasile vom Erfolg des ASKÖ Player’s CUP am 25. Jänner 2020 in der Integrativen Schule Hernals in Wien erfreut.

22 Spielerinnen und Spieler aus 5 Bundesländern folgten der Einladung des ASKÖ Integration & Behindertensport. “Das Turnier hat wieder gezeigt, dass wir eine große Fußball-Familie sind”, so Vasile. Der Andrang zu diesem Event war sehr groß. Angesichts der eigentlich viel zu kleinen Halle wurde es kuschelig eng.

Großer Andrang beim ASKÖ Player’s CUP am 25. Jänner 2020 in Wien
Großer Andrang beim ASKÖ Player’s CUP am 25. Jänner 2020 in Wien

“Danke an alle die mit geholfen haben einen tollen 1. Spieltag im Jahr 2020 zu organisieren. War echt super”, fügt der für den ÖZIV-Burgenland spielende Thomas Feige hinzu. “Immer wieder ein Top-Event – ‘I’m loving it'”, bestätigt die Oberösterreicherin Manuela Mauthner.

Alle SpielerInnen beim ASKÖ Player’s CUP
Alle SpielerInnen beim ASKÖ Player’s CUP

Die ganz Jungen und ihre ersten Tore

“Ich habe mich sooo wahnsinnig gefreut, für die ganz Jungen wie z. B. Arthur, Nima oder Vincent”, verrät der langjährige Fußballer Winfried Zwanziger aus Wien. Grund der Freude: Sie haben ihre ersten Tore in einem Turnier geschossen. Welch großartiges Erlebnis!

Die Teams wurden gemischt und so spielten ganz Junge auch mit jenen zusammen, die nationale und internationale Erfahrung hatten.

“Es waren schöne, ausgeglichene und faire Spiele” analysiert Trainerin Doris Fritz und sie ergänzt: Es ergaben sich in der kleinen Halle viele Möglichkeiten für gute Gespräche.

Taktikbesprechungen biem Es wurde um jeden Ball gekämpft beim ASKÖ Player’s CUP
Taktikbesprechungen beim ASKÖ Player’s CUP

Die Teams

Vier Teams traten zwei Mal gegeneinander an. So sah die Teameinteilung aus:

SpielerInnen Tabelle beim ASKÖ Player’s CUP am 25. Jänner 2020 in Wien
SpielerInnen Tabelle beim ASKÖ Player’s CUP am 25. Jänner 2020 in Wien
Alle Teams beim ASKÖ Player’s CUP am 25. Jänner 2020 in Wien
Alle Teams beim ASKÖ Player’s CUP am 25. Jänner 2020 in Wien

Die Ergebnisse

Obwohl das Team Blau die ersten zwei Spiel knapp verlor, reichte es am Ende des Tages zur Tabellenführung.

Doch das Wichtigste am Spieltag war: Alle hatten Freude gemeinsam Sport ausüben zu können.

Tabelle beim ASKÖ Player’s CUP am 25. Jänner 2020 in Wien
Tabelle beim ASKÖ Player’s CUP am 25. Jänner 2020 in Wien
Kurz vor dem Ankick / Foto: Sergiu Borcuta

ASKÖ Player’s CUP am 25. Jänner 2020 in Wien

Am 25. Jänner 2020 veranstaltet der ASKÖ Integration & Behindertensport von 11 Uhr bis 15 Uhr in der Integrativen Schule Hernals, Hernalser Hauptstraße 220-222, 1170 Wien, den ASKÖ Player’s CUP statt.

Wenn alles klappt kann man morgen hier die Ergebnisse LIVE nachlesen.

Die gesamte Ausschreibung

ASKÖ Players CUP Jänner 2020
ASKÖ Players CUP Jänner 2020
Knights Barmstedt – Barmstedter MTV von 1864 e.V. (Deutschland) gewinnen 5. ottobock.CUP

Barmstedt gewann den 5. ottobock.CUP 2019

Der Österreichische Behindertensportverband-ÖBSV veranstaltete in Kooperation mit dem ASKÖ Wien Integration & Behindertensport und Ottobock am 22. Juni 2019 den 5. Ottobock E-Rolli Fussball Cup in Wien, Österreich.

Dies war nun schon die fünfte Auflage des höchst erfolgreichen Turniers in Wien.

Heuer traten gegeneinander an:

  • Danube E-agles des ASKÖ Wien
  • Knights Barmstedt – Barmstedter MTV von 1864 e.V. (Deutschland)
  • Thunder E-agles des ASKÖ Wien
  • Wild Wheels des ÖZIV Burgenland

Erstmals haben die Knights Barmstedt gewonnen!

Gewonnen haben die Knights Barmstedt vor den Thunder E-agles, den Wild Wheels und den Danube E-agles. Wir gratulieren herzlich!

Hier die Ergebnisse

ottobock.CUP 2019
ottobock.CUP 2019

 

Players CUP 2019 am 23. Juni

Das war der 2. Österreichischer Player’s CUP am 23. Juni in Wien

Nach dem großartigen Erfolg im Jahr 2018 wird die Idee auch heuer wieder umgesetzt. SpielerInnen aus verschiedenen Orte werden bunt in 6 zusammen gewürfelten Teams gegeneinander spielen. Siehe auch “Pass, Schuss und Tor

Spielplan und Ergebnisse

Spielplan und Ergebnisse des 2. Player's CUP vom 23. Juni 2019
Spielplan und Ergebnisse des 2. Player’s CUP vom 23. Juni 2019

Das führte zu folgenden Endstand: Team Weiß, Team Gelb, Team Blau, Team Grün, Team Rot und Team Schwarz.

Team Weiß gewinnt den Player's CUP 2019
Team Weiß gewinnt den Player’s CUP 2019

Wer spielte in welchem Team?

Hier das Ergebnis der LIVE-Ziehung.

Einteilung der Teams beim 2. Player's CUP
Einteilung der Teams beim 2. Player’s CUP

Hier einige der aufgezeichneten Spiele

LIVE-Ziehung

LIVE Ziehung des 2. Player's CUP am 21. Juni 2019

Am 21. Juni fand um 14.30 Uhr wieder eine LIVE-Ziehung der Teams im Büro des ÖBSV statt.

Veranstaltet wird der 2. Österreichische Player’s CUP vom Österreichischen Behindertensportverband-ÖBSV und ASKÖ Integration & Behindertensport und er findet im Rahmen des ottobock.CUP 2019 statt. Hier die gesamte Ausschreibung.

Teilnahmeberechtigt sind alle E-Rolli Fußballinteressierten, unabhängig von Geschlecht und Alter, Mitgliedschaft bei einem Behindertensportverein ist nicht zwingend erforderlich.