Kurz vor dem Anpfiff

„I believe in you“ sammelt für Seray – Er will ins Nationalteam

Seray Nazimov ist 13 Jahre jung und jetzt schon eine große Nachwuchshoffnung im Österreichischen Elektrorollstuhlfussball.

Er ist Schüler in der Hans Radl Schule, einer Schule für körperbehinderte Kinder. Dort spielt er E-Rolli Fußball (Powersoccer). Gemeinsam mit dem ASKÖ Wien Integration und Behindertensport bietet die Schule diese neue Sportart an. Fußball im Elektro-Rollstuhl wird in Österreich seit kurzem gespielt. Es gibt regelmäßig Trainings, Matches und Turniere.

Damit Seray sein Können bei diesen Veranstaltungen zeigen kann, braucht er einen Sportrollstuhl. Wie bei der Formel 1 ist beim E-Rolli Fussball sowohl das Spielmaterial als auch das sportliche Talent von großer Bedeutung.

Serays Traum: Spieler des Nationalteams

Seray Nazimov testet Rollstuhl
Seray Nazimov testet Rollstuhl
Für das Österreichische E-Rolli Fußball Nationalteam zu spielen ist Serays großer Traum. Seine Chancen dafür, sind auf alle Fälle gegeben. Seray versteht das Spiel, zieht im Sturm zielsicher nach vorne und beherrscht den Ball wie kaum ein anderer.

Aber um seinen Traum zu verwirklichen, benötigt er einen eigenen Elektro-Rolli. So ein Sportgerät kostet 6.000 Euro.

Nun wurde eine Finanzierungsmöglichkeit über die Plattform „I believe in you“ gefunden.

Sebastian Prödl glaubt an Seray

Einen namhaften Unterstützer hat Seray schon. „Das Nationalteam benötigt Seray für noch größere Erfolge und Seray benötigt einen Rollstuhl um eine fixe Größe im E-Rolli sein zu können“, erzählt Sebastian Prödl (Österreichischer Fußballnationalspieler), der die Aktion unterstützt.

Helft bitte mit den Traum von Seray zu verwirklichen!

http://www.ibelieveinyou.at/ibiy/src/#!/projectdetail/2411/traeumen-auf-raedern

Die Aktion wurde erfolgreich abgeschlossen!


2 Comments

Comments are closed.