Browse Tag

Henri Ziegner

Logo des Wild Wheels

ORF: E-Rollstuhl-Fußball im Burgenland

Die Sendereihe „Studie 2“ des ORF brachte am 17. Dezember 2021 einen von Cedomira Schlapper zu den „Wild Wheels“ des ÖZIV-Burgenland. Gezeigt wird das Training des burgenländischen Teams und vor welchen Herausforderungen das Team steht und wo es Unterstützung benötigt.

E-Rolli Fußball Workshop 16.4.2021 - Standards Defensiv

Thema „Standards Defensiv“ – Rückblick auf interaktiven E-Rolli Fußball Workshop am 16. April 2021

E-Rolli Fußball Workshop 16.4.2021 - Standards Defensiv
E-Rolli Fußball Workshop 16.4.2021 – Standards Defensiv

Am 16. April 2021 fand ein interaktiver E-Rolli Fußball Workshop statt. Das Thema des dritten Workshops war Standardsituationen DEFENSIV.

Die Inhalte des Workshops wurden dieses Mal von Julian Gabriel, Michael Kiefler, Karlo Palavra und Henri Ziegner erstellt.

Der 45 Minuten dauernde Strategieworkshop moderierte Trainer Leo Vasile. Dieser Workshop war sehr interaktiv und anhand von vielen Videos wurden Einschätzungen zur Raumaufteilung mit den anwesenden SpielerInnen erörtert.

Aus Österreich nahmen 17 Personen teil. Die Runde wurde ergänzt durch Donal Byrne aus Irland, Präsident des europäischen E-Rolli Fußball Verbands (EPFA).

Der nächste Interaktive E-Rolli Fußball online Workshop findet am 30. April 2021 zwischen 17 und 18 Uhr statt.

Rückblick: Workshop am 16. April 2021

Es wurde um jeden Ball gekämpft beim ASKÖ Player’s CUP

Große Erlebnisse: Die ersten Tore in einem Turnier geschossen!

„Ich denke das war heute ein guter Start ins neue Jahr“, zeigt sich Trainer Leo Vasile vom Erfolg des ASKÖ Player’s CUP am 25. Jänner 2020 in der Integrativen Schule Hernals in Wien erfreut.

22 Spielerinnen und Spieler aus 5 Bundesländern folgten der Einladung des ASKÖ Integration & Behindertensport. „Das Turnier hat wieder gezeigt, dass wir eine große Fußball-Familie sind“, so Vasile. Der Andrang zu diesem Event war sehr groß. Angesichts der eigentlich viel zu kleinen Halle wurde es kuschelig eng.

Großer Andrang beim ASKÖ Player’s CUP am 25. Jänner 2020 in Wien
Großer Andrang beim ASKÖ Player’s CUP am 25. Jänner 2020 in Wien

„Danke an alle die mit geholfen haben einen tollen 1. Spieltag im Jahr 2020 zu organisieren. War echt super“, fügt der für den ÖZIV-Burgenland spielende Thomas Feige hinzu. „Immer wieder ein Top-Event – ‚I’m loving it'“, bestätigt die Oberösterreicherin Manuela Mauthner.

Alle SpielerInnen beim ASKÖ Player’s CUP
Alle SpielerInnen beim ASKÖ Player’s CUP

Die ganz Jungen und ihre ersten Tore

„Ich habe mich sooo wahnsinnig gefreut, für die ganz Jungen wie z. B. Arthur, Nima oder Vincent“, verrät der langjährige Fußballer Winfried Zwanziger aus Wien. Grund der Freude: Sie haben ihre ersten Tore in einem Turnier geschossen. Welch großartiges Erlebnis!

Die Teams wurden gemischt und so spielten ganz Junge auch mit jenen zusammen, die nationale und internationale Erfahrung hatten.

„Es waren schöne, ausgeglichene und faire Spiele“ analysiert Trainerin Doris Fritz und sie ergänzt: Es ergaben sich in der kleinen Halle viele Möglichkeiten für gute Gespräche.

Taktikbesprechungen biem Es wurde um jeden Ball gekämpft beim ASKÖ Player’s CUP
Taktikbesprechungen beim ASKÖ Player’s CUP

Die Teams

Vier Teams traten zwei Mal gegeneinander an. So sah die Teameinteilung aus:

SpielerInnen Tabelle beim ASKÖ Player’s CUP am 25. Jänner 2020 in Wien
SpielerInnen Tabelle beim ASKÖ Player’s CUP am 25. Jänner 2020 in Wien
Alle Teams beim ASKÖ Player’s CUP am 25. Jänner 2020 in Wien
Alle Teams beim ASKÖ Player’s CUP am 25. Jänner 2020 in Wien

Die Ergebnisse

Obwohl das Team Blau die ersten zwei Spiel knapp verlor, reichte es am Ende des Tages zur Tabellenführung.

Doch das Wichtigste am Spieltag war: Alle hatten Freude gemeinsam Sport ausüben zu können.

Tabelle beim ASKÖ Player’s CUP am 25. Jänner 2020 in Wien
Tabelle beim ASKÖ Player’s CUP am 25. Jänner 2020 in Wien
Kick Off zur Gründung der steirischen E-Rolli-Fußballmannschaft

Kick Off zur Gründung der steirischen E-Rolli-Fußballmannschaft

Michael Streit war am Donnerstag, 19. August um 16 Uhr in Graz eingeladen, im Büro des Vereins Selbstbestimmt Leben Steiermark die Sportart „E-Rolli Fußball“ vorzustellen.

Zusätzlich eingeladen waren noch 5 interessierte E-Rollifahrer sowie die beiden steirischen Spieler des burgenländischen Team Wild Wheels (Henri und Moritz Ziegner). Von Selbstbestimmt Leben Seite war der Obmann Robert Konegger und der Obmannstellvertreter Dietmar Ogris anwesend.

Es wurden die Regeln und die Faszination von E-Rolli Fußball aufgezeigt und erzählt, was zur Sportausübung benötigt wird und wieviel Spaß es macht. Moritz und Henri erzählten über den faszinierenden Sport.

Zur Veranschaulichung brachte Michael Streit ein E-Rolli Fußball Video mit (siehe unten). Danach wurde am Vorplatz gezeigt wie der Sport aussieht.

Die interessierten E-Rollifahrer Chris Ploj, Sebastian Adlmann, Julian Gabriel, Ajidin Makic und Christian Grübl wurden vom E-Rolli Fußball Fieber angesteckt und probierten gleich mal mit den Fußstützen zu spielen. Natürlich entsprechend vorsichtig.

Nach der gelungenen Präsentation wurde im Büro in Nachhinein noch weiter besprochen, wie es nun weitergeht. Mittlerweile gibt es schon erste Gespräche wegen einer barrierefreien Sporthalle. Der Obmann selbst hat versichert dahinter zu bleiben damit die Steiermark endlich mit einem E-Rolli Fußballteam starten kann.

„Die Verhandlung bezüglich Sportstätten sind im Laufen, die Trainersuche ist von unserem Obmann Robert Konegger gestartet und der sehr engagierte burgenländische Trainer Michael Streit, der uns mit seiner Mannschaft tatkräftigst unter die Räder greift, wird sobald wir eine Spielfläche zur Verfügung haben, mit einem Trainingsmatch die Gründung der steirischen E-Rolli-Fußballmannschaft einleiten“, erzählt Dietmar Ogris. Auch ein Teamname wird schon favorisiert: „Power Panthers“

Kick Off zur Gründung der steirischen E-Rolli-Fußballmannschaft
Selbstbestimmt Leben Steiermark

Präsentationsvideo

 

Kick Off zur Gründung der steirischen E-Rolli-Fußballmannschaft. Wir haben 5 Fußballer und würden uns freuen, wenn die…

Gepostet von Selbstbestimmt Leben Steiermark am Freitag, 30. August 2019

Informationsgespräch bei Selbstbestimmt Leben Steiermark

Informationsveranstaltung zur Gründung einer steirischen E-Rolli-Fußballmannschaft

„Wir laden alle Mädels und Burschen, Damen und Herren, die ihren E-Rolli im Griff haben zur Informationsveranstaltung zur Gründung einer steirischen E-Rolli-Fußballmannschaft ein“, schreibt Selbstbestimmt Leben Steiermark in der Einladung. (Alle Details hier)

Wann / Wo: am Donnerstag, 29. August 2019, von 16.00 – 17.30 Uhr, im Selbstbestimmt Leben Steiermark Büro, Eggenberger Alle 49, 8020 Graz

Programm:

    • Input zum E-Rolli-Fußball durch den Trainer der burgenländischen E-Rolli-Fußball-Mannschaft, Herrn Michael Streit
    • Präsentation eines Videos zum Sport
    • Vorstellung der Aktivitäten der Special Blackies
    • Praktischer Erfahrungsaustausch durch die Fußballer Henri und Moritz Ziegner
    • Zusammenstellung einer zukünftigen steirischen Fußballmannschaft

Helft uns bitte beim Ankick und verteilt diese Info an einfach ALLE!!!