Browse Tag

Andreas Onea

Das Team aus Burgenland

ORF-Sportmagazin “Ohne Grenzen” beim Trainingsauftakt in Burgenland

Einer der Beiträge der Folge 81 der ORF-Sendung “Ohne Grenzen – das Behindertensport-Magazin” beschäftigte sich mit dem Trainingsstart E-Rolli Teams des ÖZIV Burgenland.

In der ORF-Sendung vom 7. Oktober 2016 wird gezeigt wie erstmals im Landessportzentrum Viva geübt wurde. (Wir berichteten von dieser Premiere am 24. September 2016 ausführlich.)

Nach dem Start geht es gleich kraftvoll weiter, die nächsten Termine der Burgenländer stehen schon fest und ihr findet sie in unserem Terminkalender.

“Wer glaubt, dass man für Fußball schnelle Beine braucht, der irrt” heißt es so schön in der Moderation von Andreas Onea – aber seht selbst.

ORF-Behindertensportmagazin "Ohne Grenzen" vom 29.1.2016

Sendung “Ohne Grenzen” vom 29. Jänner 2016

Am 29. Jänner 2016 brachte der ORF in der 71. Folge des Behindertensport-Magazin „Ohne Grenzen“ einen Beitrag zum E-Rolli Fußball aus Österreich.

Die Folge wurde von Andreas One moderierte und der Beitrag heißt: “Vier Sportler – ein mögliches Ziel: An der Fußballeuphorie mit zu naschen: E-Rolli Fußball”

Der rund 5-minütige Beitrag zeigt die Faszination des E-Rolli Fußball Sports und es werden die SpielerInnen Iljas Jusic, Jasna Puskaric, Martin Ladstätter, Michael Kiefler sowie der Trainer Leo Vasile interviewt.

Der Beitrag enthielt u.a. das Filmmaterial einer von Bettina Tasser im Juni 2015 erstellten Sendung für die ORF-Reihe “heute leben”.

Ausschnitt aus der Folge 71