Szene mit Schiedsrichter

Schiedsrichterkurs – E-Rolli Fußball

Liebe Fußballfreunde,

der ÖBSV, gemeinsam mit dem Europäischen Powerchair Football Verband veranstaltet im Zuge des 1. Ottobock ERF Cups einen Schiedsrichterkurs im E-Rolli Fußball. Es sind keine besondere Vorkenntnisse notwendig um an dem Kurs teil zu nehmen. Wir würden uns auf möglichst viele Anmeldungen freuen. Bitte also auch an Interessenten weiterleiten.
Ausschreibung E-Rolli Fussball Schiedsrichterkurs

Ein kurzer Auszug aus der Ausschreibung:

Termin: 29.10. – 01.11.2014

Ort: Schulbrüder in Wien-Strebersdorf (Anton-Böck-Gasse 20, 1210 Wien)

Organisation: Bettina Mössenböck, Referentin für Aus- und Fortbildung im ÖBSV

Kursleitung: Matias Costa, Referent für Behindertenfußball

Referenten:

Martin Bevan, Oberschiedsrichter des Europäischen Verbands EPFA

Steve Crump, Oberschiedsrichter Wheelchair Football Association WFA (England).

Kursziel: Aus- und Fortbildung für Schiedsrichter im Powerchair Football – Fußball im Elektrorollstuhl („E-Rolli Fußball”).

Zielpublikum: Schiedsrichter, die sich weiterbilden möchten;

Assistenten, BehindertenbetreuerInnen, PhysiotherapeutInnen, sonstige InteressentInnen, die diese Sportart kennenlernen und sich als Schiedsrichter ausbilden lassen wollen (keine Vorkenntnisse notwendig).

Kursbeginn: Mittwoch 29.10. um 10 Uhr

Kursende: Samstag 01.11. um 17 Uhr

Anmeldeschluss: Freitag, 17. Oktober 2014

Kursbeitrag: 60 Euro

Zuzüglich Skripten und Lehrmaterialien, sowie Anreise, Unterkunft und Verpflegung

Anmeldung:

per E-Mail an Matias Costa mc@mehralsfussball.at bis zum Anmeldeschluss!

Bei Stornierung nach dem Anmeldeschluss verbleibt der Kursbeitrag beim Veranstalter, Ausnahme Verletzung oder Krankheit gegen Vorlage eines ärztlichen Attests.

Für ÖBSV-Mitglieder ist die Teilnahme kostenlos, sie bekommen den Betrag nach der Teilnahme rückerstattet.