Spiel am 7. Juni 2014

Mini-Turnier – Bericht vom Match am 7. Juni 2014 in Wien

Beim Match-Tag am 7. Juni 2014 in der Integrativen Schule Hernals waren so viele Spielerinnen und Spieler, dass wir sogar ein Mini-Turnier spielen konnten. Und dies sogar in 2 Runden.

Es gibt auch Fotos von den Spielen, sowie ein Tor-Video und eine Sammlung der besten Szenen.

Runde 1

Die ersten Teamaufteilungen sahen so aus:

Jedes Team spielte gegeneinander; Schiedsrichter: Leonard Vasile, Assistenz-Schiedsrichterin und Chro­nis­tin: Stephanie Thor.

1. Spiel: Team Blau gegen Team Weiß

Nach Anstoß von Team Blau (Karin, Michael H., Robert und Steffi) ging der Spieltag los. Es dauerte nicht lange bis die Zuseherinnen und Zuseher die ersten guten Szenen präsentiert bekamen. Zusehend bekam Team Weiß (Armin, Amritpal, Erich und Mehmet) im Mittelfeld die Überhand und spielte gefährlich vor das Tor. Einer dieser Angriffe wurde von Mehmet zum 1:0 für Team Weiß verwertet (Assist: Erich).

2014-06-07 14.31.47

Doch wenige Minuten später folgte ein guter Angriff von Steffi, den Armin im weißen Tor sauber abwehrte. Ein weiterer schöner Vorstoß von Karin wurde von Erich mit viel Übersicht ebenfalls abgewehrt. (Video) Team Weiß schaffte aber das Tor sauber zu halten.

2014-06-07 14.30.45

Im Gegenzug gelang Amritpal ein Vorstoß, der schlussendlich knapp am blauen Tor vorbei ging. Eine gute Torchance konnte das Team Blau leider nicht nutzen, weil der blaue Sturm von Karin und Steffi durch einen Pfiff des Schiedsrichters gestoppt wurde. Die beiden hatten ein 2:1 Foul begangen.

Fast wäre Team Blau zu einem weiteren Tor durch Mehmet gekommen, wenn Michael H. nicht konsequent abgewehrt hätte. In einer der letzten Szenen legte Amritpal gut für Mehmet vor. Doch wieder verhinderte die Abwehr von Michael H. und Robert ein Tor. Obwohl spielbestimmend kam das Team Weiß nur zu einem knappen 1:0 Sieg über Team Blau.

2. Spiel: Team Blau gegen Team Rot

Das im ersten Spiel unterlegene Team Blau (Karin, Michael H., Robert und Steffi) traf nun auf Team Rot (Jasna, Marko, Martin und Michael K.). Wie erwartbar machte Team Rot von Anfang an viel Druck und ging bald mit einem Treffer von Jasna (Vorlage durch Martin) mit 1:0 in Führung (Video) und erhöhte durch einen weiteren Treffer von Jasna (Assist: Martin) auf 2:0.

2014-06-07 14.48.53-2

Die nächsten Schüsse von Team Rot waren zwar alle recht gefährlich, doch sowohl Michael K. als auch Martin verfehlten das Tor oder wurden von der Abwehr gestoppt. Obwohl Karin und Steffi sich sehr bemühten, gelang es ihnen nicht im Mittelfeld erfolgreich zu reüssieren.

2014-06-07 14.51.43

Es folgte ein Freistoß von Martin zu Michael K., der zu Jasna in den Strafraum flankte, die diese Vorlage sicher verwertete. (Video) Der nächste Angriff wurde von Michael H. gut abgewehrt.

Auch das letzte Tor der Partie erzielte Jasna für Team Rot. Wieder führte eine Standardsituation zum Schlusstreffer. Martin passte zu Michael K., dieser retournierte; Martin verlängerte zu Jasna, die noch Steffi umspielte und zum 4:0 Endstand traf. (Video bzw. Video)

Das gesamte Spiel wurde von Michael K. mitgefilmt.

3. Spiel: Team Weiß gegen Team Rot

Im letzten Spiel der ersten Runde eröffnete Team Weiß (Armin, Amritpal, Erich und Mehmet) das Spiel gegen Team Rot (Jasna, Marko, Martin und Michael K.). Beide Teams hatten bisher einen Sieg zu verbuchen und der Sieger dieser Partie wird schlussendlich die Tabelle anführen.

2014-06-07 14.58.42

Das Spiel wurde von Team Weiß ambitioniert gestartet, doch kurzfristig musste Amritpal wegen technischen Problem durch Steffi ersetzt werden. Das erste Tor für Team Rot erzielte Jasna nach Pass von Martin mit einem kraftvollen Angriff, in dem sie die gesamte Abwehr von Team Weiß umspielte (Video). Ihr nächster Angriff wurde allerdings von Armin gut abgewehrt.

2014-06-07 15.14.33

Wenig später erfolgte ein Abstoß durch Armin. Dieser ging allerdings gänzlich schief und der schon darauf lauernde Michael K. nutzte den Fehler von Armin eiskalt zum 2:0 für Team Rot. (Video)

Team Rot drückte weiter und vergab eine Reihe von guten Chancen; entweder weil die Schüsse am Tor vorbei gingen oder weil die Abwehr von Team Weiß gut platziert war.

Gegen Ende des Spiels folgten eine Reihe von Eckbällen. Den dritten Eckball von Martin schoss Michael K. in Richtung Tor. Armin konnte kurz abwehren, doch der Nachschuss von Michael K. prallte von Erich ins eigene Tor zum Endstand von 3:0 für Team Rot. (Video)

Das gesamte Spiel wurde von Michael K. mitgefilmt.

Endstand der 1. Spielrunde

Platz Team Tore Punkte
1 Rot (Jasna, Marko, Martin und Michael K.) 7:0 6
2 Weiß (Armin, Amritpal, Erich und Mehmet) 1:3 3
3 Blau (Karin, Michael H., Robert und Steffi) 0:5 0

Runde 2

Die Teamaufteilung sah in der zweiten Spielrunde so aus:

1. Spiel: Team Blau gegen Team Weiß

Team Weiß (Amritpal, Armin, Michael H. und Michael K.) eröffneten das Spiel gegen Team Blau (Jasna, Karin, Robert und Steffi) sehr, sehr druckvoll.

2014-06-07 15.24.21

Die erste gefährliche Aktion gab es nach einem Abstoß vom Tormann Robert. Michael K. fischte sich schnell den Ball und stürmte auf das leere Tor zu. Jasna konnte allerdings noch mit einer großartigen Verteidigung abwehren. (Video)

Bildschirmfoto 2014-06-09 um 11.13.03

In einer der nächsten Spielszenen störte Amritpal einen Querpass von Jasna. Diese Gelegenheit nutzte Michael K. und sprintete zwischen Karin und Jasna und auch Tormann Robert war bei diesem schnellen Vorstoß chancenlos. (Video)

Das Spiel war sehr von Zweikämpfen zwischen Jasna und Michael K. geprägt. Doch am Endstand von 1:0 für Team Weiß änderte dies nichts mehr.

2. Spiel: Team Blau gegen Team Rot

Team Blau (Jasna, Karin, Robert und Steffi) hatte als nächsten Gegner Team Rot (Erich, Marko, Mehmet und Martin) und ging die Sache recht schnell an. Gleich zu Beginn gelang Karin ein guter Pass zu Steffi, die zum 1:0 Team Blau verwertete.

Den nächsten Angriff wehrte der rote Tormann Marko wunderbar ab und auch ein Vorstoß von Karin danach führte zu keinem Torerfolg. Im Gegenzug stürmte Martin vor, doch der Schuss konnte vom blauen Tormann Robert gehalten werden.

Es war eine sehr ausgeglichene Partie mit einigen Torchancen auf beiden Seiten. Doch Team Blau hielt die 1:0 Führung bis zum Schluss.

3. Spiel: Team Weiß gegen Team Rot

Nun traf Team Weiß (Amritpal, Armin, Michael H. und Michael K.) auf das rote Team (Erich, Marko, Mehmet und Martin). Michael K. fing einen Doppelpass im Mittelfeld zwischen Martin und Erich ab, nahm den Ball mit und stürmte zum Tor. Weder Mehmet noch Tormann Robert konnten den Michael K. stoppen. Damit stand es 1:0 für Team Weiß. (Video)

Mehmet gelang fast der Ausgleich, doch Michael K. verteidigte noch wunderbar. Auch auf der Gegenseite gelang Erich mehrfach eine gute Verteidigung gegen Schüsse von Michael K. Gegen Ende der Partie schoss Amritpal einen Eckball zu Michael K., der zum Endstand von 2:0 für Team Weiß traf.

Endstand der 2. Spielrunde

Platz Team Tore Punkte
1 Weiß (Amritpal, Armin, Michael H. und Michael K.) 3:0 6
2 Blau (Jasna, Karin, Robert und Steffi) 1:1 3
3 Rot (Erich, Marko, Mehmet und Martin) 0:3 0