Hans Radl Schule – Wo alles begann

Die Hans Radl Schule ist quasi der Geburtsort des österreichischen E-Rolli Fußball Sports. Unsere Trainerin Doris Fritz wies uns vor kurzer Zeit auf folgenden erfreulichen Umstand hin:

Seit Februar 2016 hängen am Gang zur Direktion eine Vielzahl von Zeitungsausschnitten und Bildern von Spielerinnen und Spielern. Die meisten von ihnen besuchen diese Schule bzw. haben diese Schule absolviert. (Detailfotos siehe unten)

Wir werden berühmt! Wir berichten vor wenigen Wochen schon davon, dass wir auch Teil einer Ausstellung im Bezirksmuseum Leopoldstadt waren.

Dieser Tage tauchte auch der bei der Premiere am 25. Juni 2012 in der Hans Radl Schule unterschriebene Zettel auf. Danke an Matias Costa für die Zurverfügungstellung.

Eine neue Sportart wird vorgezeigt

Die Stunde Null in ERF in Österreich

Detailfotos

Plakate in der Hans-Radl Schule

Plakate in der Hans-Radl Schule