Entwicklung von E-Rolli Fußball in Österreich

Webinar: Entwicklung von E-Rolli Fußball in Österreich

Wir sprachen am 1. Juli 2020 im Rahmen unserer E-Rolli Fußball Jour Fixe Serie über die bisherige Entwicklung von E-Rolli Fußball in Österreich. Diese Veranstaltung bildete den Abschluss der sehr erfolgreichen Jour Fixe Serie in Österreich.

Der Trainer Leo Vasile blickte auf die Geschichte von E-Rolli in Österreich zurück.

Entwicklung von E-Rolli Fußball in Österreich
Entwicklung von E-Rolli Fußball in Österreich

“Ziel ist es E-Rolli Fußball in Österreich auszubreiten”, hält Vasile fest und nennt als Ziele und Visionen:

  • Aufbau von Mannschaften in anderen Bundesländern
  • Durchführung einer jährlichen Österreichischen Staatsmeisterschaft
  • Wiedereinführung eines jährlichen Internationalen Turnier (wie z.B. ottobock CUP)
  • Regelmäßige Teilnahme mit Vereinsmannschaft sowie Nationalmannschaft an internationalen Turnier

Jeder dieser Punkte ist viel Arbeit, aber Vasile zeigt sich optimistisch, dass es uns gemeinsam gelingt.

Im Anschluss an die Präsentation stiegen wir in die Diskussion ein und Donal Byrne (von der EPFA – European Powerchair Football Association) erzählte uns von seinen Erfahrungen in Irland. Die Frage des Materials ist immer eine vordringliche, aber auch Development Day helfen bei der Entwicklung sehr. Er gab uns den Hinweis gut mit Deutschland zusammen zuarbeiten. Er sieht Österreich auf einen guten Weg.

Es bestand wieder Interesse an der Jour Fixe Serie und es nahmen 17 SpielerInnen und TrainerInnen teil.


One Comments

Comments are closed.