Ball des EPFA Nations Cup

Das war der European Nation CUP 2019

Für das österreichische Nationalteam war European Nation CUP eine großartige Chance sich international zu präsentieren. Als sehr junge E-Rolli Fußball Nation bot es dieses Turnier die Möglichkeit einer Standortbestimmung.

Die Eröffnung am 22. Mai 2019 war sehr bewegend und für unser Team eine Ehre beim European Nation CUP 2019 erstmals Österreich vertreten zu dürfen. (Siehe Fotos)

Der Spielmodus war in eine Vorrunde (Jeder gegen Jeden) am 22. bis 25. Mai sowie danach Spiele um Platz 1-4 sowie Platz 5-7 am 26. Mai festgelegt.

Österreichische Team beim EPFA Nations Cup
Österreichische Team beim EPFA Nations Cup. Pajulahti, Finland 26.5.2019. Photo: Jussi Eskola

Ergebnis der Vorrunde

Datum Team Team Ergebnis Spiel
22. Mai Finnland Nordirland 0 – 3 Video
23. Mai England Österreich 14 – 0 Video
23. Mai Irland Dänemark 0 – 2 Video
23. Mai Frankreich Finnland 15 – 0 Video
23. Mai Nordirland England 0 – 17 Video
23. Mai Österreich Irland 0 – 8 Video
23. Mai Dänemark Frankreich 0 – 5 Video
24. Mai Finnland England 0 – 8 Video
24. Mai Nordirland Österreich 4 – 0 Video
24. Mai Irland Frankreich 0 – 10 Video
24. Mai Dänemark Finnland  4 – 0 Video
24. Mai Nordirland Irland 0 – 5 Video
24. Mai England Frankreich 0 – 3 Video
24. Mai Österreich Dänemark 0 – 6 Video
25. Mai Frankreich Nordirland 12 – 0 Video
25. Mai Irland Finnland 5 – 0 Video
25. Mai Dänemark England 0 – 1 Video
25. Mai Österreich Frankreich 0 – 15 Video
25. Mai Nordirland Dänemark 2 – 4 Video
25. Mai England Irland 5 – 0 Video
25. Mai Finnland Österreich 2 – 1 Video
Opening Nationscup 2019

Stand nach der Vorrunde:

Das österreichische Nationalteam startete in die harte Vorrunde und steigerte sich Spiel für Spiel indem es aus den Erfahrungen lernte. Höhepunkt der Vorrunde war sicherlich der erste Tortreffer im Spiel gegen Finnland.

Ergebnis der Finalrunde

Am 26. Mai fanden die Platzierungsspiele statt. Um Platz 5 kämpfen die nach der Vorrunde 5. bis 7. platzierten Teams. Das bedeutete, dass Nordirland, Finnland und Österreich um den Platz 5 (= Ticket für die WM in Australien) gegeneinander antraten.

Gegen Finnland gelang ein umjubeltes Unentschieden; gegen Nordirland verloren wir knapp. In einem packenden Finalspiel gewann England gegen Frankreich und ist somit quasi Europameister.

Datum Was Team Team Ergebnis Spiel
26. Mai 7. vs 6. Österreich Finnland 1 – 1 Video
26. Mai Semi 1. vs. 4. Frankreich Irland 6 – 0 Video
26. Mai 7. vs 5. Österreich Nordirland 1 – 2 Video
26. Mai Semi 2. vs. 3. England Dänemark 3 – 1 Video
26. Mai 6. vs 5. Finnland Nordirland 0 – 1 Video
26. Mai Spiel um Platz 3 Irland Dänemark 2 – 1 Video
26. Mai Finale Frankreich England 2 – 2
3 – 5 n.E.
Video

Diese Ergebnisse sicherten dem Nationalteam den 6. Platz! So sah die Tabelle um Platz 5 bis 7 aus.

Tabelle Spiele um Platz 5 bis 7 beim European Nation CUP 2019

Endergebnis

Waren wir noch der Vorrunde noch am 7. Platz konnten wir am Finaltage noch den 6. Platz erkämpfen und unser erstes Unentschieden erreichen.

1. England, 2. Frankreich, 3. Irland, 4. Dänemark, 5. Nordirland, 6. Österreich, 7. Finnland

Dieses Ergebnis war hart umkämpft und das Nationalteam kann bei seinem ersten Antreten bei einem großen internationalen Turnier stolz auf die Leistung sein. Es könnte eine Vielzahl von Erfahrungen sammeln, die bei der weiteren Entwicklung sicherlich sehr hilfereich sind.

Die Art wie das österreichische Nationalteam sich präsentiert hat und mit welchem Elan, Zuversicht und Umgang mit SpielerInnen anderen Teams und den Schiedsrichtern wählte wurde mit dem Fair Play Award ausgezeichnet. Eine Ehrung die das Team sehr freute.

Fair Play Award für Österreich
Fair Play Award für Österreich

Medienberichte

Unser Team

Das Team aus 8 SpielerInnen wurde ergänzt durch Leo Vasile (Trainer) und Markus Pesendorfer (Techniker).

E-Rolli Fußball Nationalteam Österreich
E-Rolli Fußball Nationalteam Österreich

Unsere Fans

Großartig war auch die Unterstützung der gesamten österreichischen Delegation.
Unsere Fans haben jede gelungene Chance oder verhinderte Torschuss der GegnerInnen bejubelt.

Österreichische Fans
Österreichische Fans. Photo: Jussi Eskola

Besuch vom Botschafter

Wir hatten auch Unterstützung von der österreichischen Botschaft in Finnland. (Siehe Tweet)