Demomatch am 3. Mai 2014

Bericht vom Match vor dem Happel Stadium am 3. Mai 2014

Beim Benefiz-Fußballspiel des “FC Rotes Wien” gegen eine Schweizer Polit-Delegation des Stadtparlaments von St. Gallen/CH gab es in der Pause und nach dem Match Gelegenheit E-Rolli Fußball vorzustellen.

P1010010

Trotz nur 9 Grad und leichtem Nieselregen zeigten wir vor dem Happel Stadium wie E-Rolli Fußball funktioniert und spielten zuerst ein paar Ballwechsel mit dem Trainer Leonard Vasile.

Einspielen vor dem Demo-Match

Danach folgte ein kurzes Match. (Schiedsrichter: 1. Halbzeit Leonard Vasile, 2. Halbzeit Matias Costa)

Im Team Rot spielten Armin, Erich und Martin; im Team Weiß spielten Mehmet, Michael H. und Michael K..

Martin stürmt

Voller Einsatz – auch unter schwierigen Bedingungen

“Ein Match ist ein Match” – gemäß diesem Motto versuchten wir auch unter widrigen Bedienungen (rutschiger Boden, Kälte, Nieselregen) zu zeigen, was diese Sportart ausmacht.

Dreikampf im Mittelfeld

Das Spiel war sehr stark auf Zweikämpfe aufgebaut und daher häufig im Mittelfeld angesiedelt. Die erste Halbzeit endet 0:0 – dies vor allem auch deswegen, weil Michael K. einen schon fast sicher wirkende Treffer von Martin gerade noch auf der Linie retten konnte.

In der zweiten Halbzeit gab es auf beiden Seiten Torchancen; sowohl Michael K. wie auch mehrfach Mehmet hatten für Team Weiß Szenen vor dem Torraum von Rot. Für Team Rot gelang Martin zwei Mal ein Vorstoß über die rechte Seite, die mit einem Tor abschlossen werden konnten. Endstand des Spiels daher 2:0 für Team Rot.

Zweikampf Mehmet und Martin

ASKÖ Wien Integration und Behindertensport

Der Erlös des Politiker-Matchs kommt dem Verein ASKÖ Wien Integration und Behindertensport zu Gute. Dieser leistet auf dem Gebiet des E-Rolli Fußballs in Österreich Pionierarbeit. In der Halbzeit gab es eine beeindruckende Vorführung der E-Rolli Fußballer des ASKÖ.“, ist einer Presseaussendung nach der Veranstaltung zu entnehmen.

Gruppenfoto

Weitere Fotos vom Spiel

Update am 26. Mai: Übergabe des Spendenschecks

Gemeinderat Ernst Nevrivy übergab heute einen Spendenscheck an E-Rolli-Tormann Erich M.! Erich nahm stellvertretend für den ASKÖ-Landesverband WAT (Behindertensport) den Reinerlös aus dem Benefizfußballmatch unseres “FC Rotes Wien” gegen eine Schweizer Politdelegation entgegen. Wir freuen uns sehr!” ist auf der Facebook-Seite von Rathaus Exklusiv zu lesen.

Gemeinderat Ernst Nevrivy und Erich Mecl mit Spendenscheck